gebäude.jpg
Kontakt
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung

per E-Mail an: 

Nico Würdemann
Tel.: 0431-97108-246 
E-Mail: jobs@ariva.de

Linux-Systemadministrator (m/w)

Die ARIVA.DE AG aus Kiel betreibt eines der erfolgreichsten deutschen Finanzportale im Internet mit derzeit etwa 500 Millionen Seitenaufrufen pro Jahr. Darüber hinaus entwickelt ARIVA.DE für zahlreiche Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die Aufbereitung und die Darstellung von Finanzdaten. Ein weiterer Geschäftszweig umfasst Software für die automatische Erstellung von regulatorischen Dokumenten wie Produktinformationsblättern. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator (m/w).

Unsere Idealvorstellung:

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Fachinformatiker/in Systemintegration) oder abgeschlossenes IT-Studium (z.B. Informatik)
  • Sehr gute Linuxkenntnisse (Debian)
  • Sehr gute Kenntnisse in VMware
  • Gute Kenntnisse in der Einrichtung und Administration von Speichersystemen (EMC VNX)
  • Gute Kenntnisse von Backupstrategien und -lösungen
  • Erfahrung in der Planung von kleinen Rechenzentren und Systemarchitekturen
  • Gute Kenntnisse im Bereich Datenschutz
  • Erfahrung im Umgang mit CISCO ASAs
  • Netzwerkkenntnisse (Routing, Spanning-Tree)
  • Erfahrung im Bereich von Web-Plattformen und -diensten (Apache, MySQL, HAProxy)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur
  • Planung, Einrichtung und Administration der Linux-basierten Web- und Applikationsserver
  • Administration von Speicher- und Backup-Systemen
  • Monitoring, Performance-Optimierung und Systemtuning
  • Beschaffung, Installation und Konfiguration von Hard- und Software
  • Sicherstellung eines reibungslosen und abgesicherten IT-Betriebs

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen Team
  • ein modernes Arbeitsumfeld im Wissenschaftspark in direkter Nachbarschaft zur Universität Kiel
  • flexible Arbeitszeiten und eine adäquate Bezahlung
  • maßgeschneiderte Fortbildungen
  • kostenlose Softdrinks, Sportangebote und Mitarbeiter-Events
  • die Möglichkeit, sich einzubringen, theoretisches Wissen anzuwenden und Kenntnisse zu erweitern